Abfallbeseitigungsverband

Dem Abfallbeseitigungsverband südöstliches Mittelgebirge gehören die Gemeinden Aldrans, Lans, Sistrans, Rinn, Tulfes und Patsch an iund er wird von diesen Gemeinden finanziert. Er hat seinen Sitz in der Gemeinde Aldrans, Obmann ist BGM Johannes Strobl. Von den zwei Mitarbeitern wird die Restmüllabfuhr und Biomüllabfuhr in den Verbandsgemeinden mit dem verbandseigenem Fahrzeug durchgeführt. In den Gemeinden die nicht dem Recyclinghof Aldrans-Lans-Sistrans angehören wird außerdem noch die Papierentsorgung erledigt.
 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (VA 2020.pdf)Voranschlag 2020